Start Nominierung

Auswahl und Nominierung des Bürgermeister-Kandidaten


Die Fraktionen von FWG und CDU im Verbandsgemeinderat Lingenfeld pflegen seit vielen Jahren eine gut funktionierende Partnerschaft. Schon frühzeitig, im Juli 2010 fanden auf Vorstandsebene erste Gespräche hinsichtlich der Nachfolge des zum 03.Oktober 2011 ausscheidenden Bürgermeisters Jürgen Thomas statt.

Man war sich schnell einig, dass man einen gemeinsamen Kandidaten finden will, der fachlich kompetent ist, eine Verwaltung führen kann, einen vertrauensvollen und ausgleichenden Umgang mit den Ortsbürgermeistern und Ortsgemeinderäten pflegt, sowie nicht zuletzt nah bei den Fragen und Problemen der Bürger der Verbandsgemeinde ist und sich deren Belange zu eigen machen kann.

Es wurde schließlich vereinbart, eine Findungskommission aus jeweils 3 Personen der beiden Fraktionen zu bilden. Dieses Verfahren wurde den verantwortlichen Gremien von CDU und FWG vorgestellt und fand dort mehrheitliche Zustimmung. Das Ergebnis wurde im Oktober den Vorständen von FWG und CDU präsentiert. In den Mitgliederversammlungen der FWG, am 13.10.2010, und der CDU, am 16.11.2010, wurde ich schließlich mit überwältigenden Mehrheiten zum Bürgermeisterkandidaten gewählt.

Für dieses mir entgegengebrachte große Vertrauen in meine Person, meine Kenntnisse und Fähigkeiten, möchte ich mich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bedanken.

Thomas Krauß